ANS – Sonntag ist der neue Donnerstag

Am gestrigen Sonntag hatte der Apotheker unseres Vertrauens wieder einmal Notdienst und deshalb fand auch wieder einmal ein ANS statt. Und wie es der Zufall, das Schicksal oder auch die Rikscha wollte, trafen an diesem Abend alle guten Voraussetzungen aufeinander. Doch eines nach dem anderen. Unser Lieblingsorthopäde Stefan, der kürzlich seinen 61. feierte, ließ es... Weiterlesen →

Advertisements

Feld, Wald, Wiese, Wein

Am nicht mehr allzu fernen Fronleichnams-Wochenende werden meine Frau und ich unseren jährlichen Städtetrip machen, diesmal geht es nach Prag. Bei dieser Gelegenheit hoffe ich natürlich auch wieder einmal richtig viel und interessant fotografieren zu können und hatte mir überlegt, nur mit "kleinem Besteck", d. h. ausschließlich mit meiner Leica Q auszukommen. Da ich diese... Weiterlesen →

Die Mauer muss her!

"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten" sagte einst Walter Ulbricht und kurze Zeit später war sie da - in Berlin. Der aktuelle US-amerikanische Präsident hingegen hat bereits sehr oft nach einer Mauer verlangt - an der Grenze zu Mexiko - die allerdings (noch) nicht errichtet wurde. Warum ich das hier als Einleitung schreibe?... Weiterlesen →

ANS – Weihnachten 2.0 am Neujahrstag

Bevor ich zum eigentlichen Thema komme, hier ein kleiner Prolog. Ich wurde mehrfach darauf angesprochen, dass bisher immer noch kein Blogpost zum Jahresabschlussrauchen des CCC am 28.12.2017 erschienen ist. Das liegt daran, dass es keinen gibt und auch keinen geben wird. Zu meiner Entschuldigung bzw. Verteidigung möchte ich hier folgendes zu Protokoll geben: Es war... Weiterlesen →

Voll-Bremserung

"Du postest es, ich like es dann und wir schreiben dazu, dass am 03. nochmal offen ist, damit alle kommen" So verlief sinngemäß mein gestriges kurzes Gespräch mit Bärbel bei unserem Besuch in ihrem Weingut Frosch anlässlich des diesjährigen Herbstfestes, an welchem natürlich auch Federweisser (auch Bitzler, neuer Wein, neier Woi, Rauscher oder Bremser genannt) serviert... Weiterlesen →

Qheim-Fotowalk

Die traurige Nachricht zuerst, der Fotowalk Mainz Wiesbaden existiert nicht mehr. Vor kurzem gab es auf Facebook eine kurze Nachricht des Organisators unter dem Tenor "Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist". Wenig später waren sowohl der Facebook-Account als auch die Webseite verschwunden. Lediglich der YouTube-Kanal ist noch existent, dieser wurde aber nie so... Weiterlesen →

Zwei Liter sind ein Softdrink – kein Hubraum

In den letzten Monaten ist das Fotografieren bei mir massiv zu kurz gekommen. Irgendwie kam oder konnte ich nie ´raus und hatte auch keine Motivation mehr zum (gefühlten) 1000. Male die "Homezone" abzulichten. So blieb es also beinahe ausschließlich bei der Berichterstattung zu diversen Zigarrenevents, doch selbst da konnte ich nur sporadisch teilnehmen. Nun begab es... Weiterlesen →

Hyper Hyper

Viele Blogger und Instagrammer verdienen mit Ihren Seiten richtig viel Kohle, weil Sie irgendwelche Produkte in ihren Beiträgen verwenden oder vorstellen und dafür von den Herstellern dieser Produkte, auf welche Weise auch immer, Geld erhalten. Einen interessanten und hilfreichen Beitrag dazu könnt Ihr hier lesen. Diese Art der Werbung ist nicht nur einträglich für die Blogger... Weiterlesen →

Tschöörmenies next Camera-Topmodel

Gestern war es wieder einmal soweit, die neue Staffel von Germany´s next Topmodel (GNTM), auch bekannt als Bulimie-Parade, startete im TV und meine 14-jährige Tochter war "natürlich" Feuer und Flamme und saß vor der Glotze. Da ich mich nicht aus meinem eigenen Wohnzimmer aussperren lassen wollte, blieb mir nichts anderes übrig, als die Sendung soweit wie... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: