m4c – Außer Haus

Noch länger als beim ANS war ich schon nicht mehr bei meet4cigars in Darmstadt, weshalb ich mich umso mehr freute, gestern wieder einmal am Monatstreffen teilnehmen zu können. Aufgrund des Bertriebsurlaubs der Adega trafen wir uns diesmal im Maritim-Hotel. 

Da Presidente Martin aus gesundheitlichen kurzfristig absagen musste, möchte ich an dieser Stelle erst einmal seinem Wunsch nachkommen und etwas zur Location zu sagen. Der Raucherbereich ist sehr großzügig bemessen, der Service ist flott und aufmerksam und die Presise bewegen sich in einem akzeptablen Rahmen. Insbesondere die Karte zur kostenlosen Ausfahrt aus der Tiefgarage ist ein echter Pluspunkt. Wenn ich etwas zu Meckern suchen  würde, dann das Ambiente/Mobiliar, dezent geschmacklos im Stil der späten 70er oder frühen  80er. Aber irgendwie stehe ich auf so etwas😊.

So wurde es eine gediegene, reine Herrenrunde, welche durch eine großzügige Zigarrenspende seitens Walter (El Eey del Mundo Elegantes, 16 Jahre alt), nochmals deutlich aufgewertet wurde. Hierfür erneut vielen Dank. 

Jetzt nur noch ein paar Bilder. Am besten gefällt mir das Panorama mit dem „zerhackten“ Kellner 😜

 CU

P.S. Dieser Beitrag wurde auf dem Frankfurter Flughafen und an Bord der DE1570 von FRA nach FNC zusammengeschustert. Ich  bitte daher schon einmal vorab um Verzeihung für die miese Qualität. Alle Bilder mit der Leica Q, jpg bearbeitet auf dem iPad mit Snapseed. 

   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s