Mit´m badisch Bähnli no Schdroosburi

Nachdem wir nun 13 Jahre wissen, dass man mir der hiesigen Gästekarte kostenlos den örtlichen ÖPNV nutzen darf und zu allem Überfluss mit selbigem bis nach Straßburg (=Schdroosburi) kommt, haben wir es diesmal endlich in Angriff genommen und uns auf den Weg in die Hauptstadt des Elsass gemacht. Natürlich hätten wir auch direkt von unserem Bauernhof nach Straßburg fahren können aber wir wollten uns den Stress mit dortiger Parkplatzsuche, den unverschämten Parkkosten und natürlich den Straßenverkehrsverhaltenweisen unserer französischen Mit-EU-Bürger einfach nicht geben. So ging es also mit dem Auto nur bis zum Bahnhof Offenburg, wo die Kiste für läppische 3,85 € den ganzen Tag stehen darf, und dort in den Nahverkehrszug.

Am Ziel angekommen amüsierte ich mich erst einmal über den dortigen Bahnhof. Vorne großspurig mit frisch gereinigter Fassade und einem monströsen Glasvorbau, dass der unwissende Besucher sofort glaubt er sei in der Repräsentationsräumen des EU-Parlaments, hinten ein typischer Bahnhof, also etwas heruntergekommen und angegammelt.

Das bis ins kleinste ausgetüftelte Besichtigungsprogramm meiner drei Damen las sich ungefähr so: Adidas, Bershka, Calzedonia, Galeries Lafayette – um nur einige zu nennen. Dies führte unweigerlich zu einer zeitweisen Aufteilung unserer kleinen Reisegruppe in eine Kultur- (Ich) und eine Shoppingfraktion (Frau und Töchter). Okay, ein Geschäft habe auch ich mit besucht – La Cure Gourmande. Klickt einfach auf den Link, dann wisst Ihr, warum. 😉 Einig waren wir uns zumindest beim Mittagessen in einem knuffigen Bistro in der Rue de Tonneliers: Tarte Flambee traditionelle und dazu Pinot Noir – LEGGÄH!

Ansonsten habe ich die Gelegenheit genutzt und bin einfach einige Seitenstraßen abgelaufen, wo ich viele, schöne (Street-)Fotomotive gefunden habe. Hier natürlich wieder nur etwas zum anfixen- die volle Ladung gibt es dann später in der nachbearbeiteten Version dieses Beitrags.

Stay tuned

Edit 25.08.2016:Flattersatz entfernt, neue Bilder als Galerie hinzugefügt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s