ANS – Lass´ es kessseln, Baby

Ihr wisst ja, was jetzt kommt – mein übliches Geblubber darüber, wie schön doch die Donnerstags-ANSse sind. Kleine Runde, gute Stimmung, blub blub blub blub blub.
Warum  schreibe ich das eigentlich immer wieder? Weil es so ist!

Die gestrige Besonderheit: Es kesselte gleich zwei Mal. Einmal natürlich in Form des fantastischen Kesselgulasch, das Rainer nebst Gattin im Innenhof der Apotheke für uns zubereitet hatten und zum zweiten kesselte auf der Straße der V8-Motor von Bernds neuem „Spielzeug“, einem Pontiac Firebird (Detektiv Rockford lässt grüßen). Zusätzlich war das Niveau der Witze und Sprüche sehr schnell derart niedrig, dass einem absolut schönem und vergnügten Abend nichts entgegen stand. Und das obwohl einige Anreiseschwierigkeiten aufgrund des Autobahnstaus wegen des in Mainz stattfindenden Grönemeyer-Konzerts hatten 😉

Hier nun die Bilder:

Diesmal ganz auf einfach aus den JPGs der Leica Q und im Hauruck-Verfahren bearbeitet.

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s