ANS – Wie bei den Normannen

Obwohl ich davon ausgehe, dass meine Leser weltgewandte, gebildete Menschen sind, die natürlich auch die wichtigsten Beiträge zur Weltliteratur kennen, hier trotzdem eine kleine Gedankenstütze zu Asterix und die Normannen. Hierin gibt es eine „Szene“ in welcher ein Normanne einem anderen erklärt, dass er extra zwei Dutzend Feinde niedergemacht hat, um seinem Freund zur Hochzeit ein 24-teiliges Schädelservice zu schenken (für den Calva aus den Schädeln der Besiegten). Leider kamen auch alle anderen Freunde des Bräutigams auf dieselbe Idee, so dass dieser am Ende vor lauter Schädeln nicht mehr wusste, wo Ihm der Kopf stand.

Ähnlich ging es vorgestern Abend beim ANS zu. Bepackt mit Fleischwurst und Baguette fuhr ich los zur „Veranstaltung, bei der es ja nie etwas zu Essen gibt“ (das war ein Insiderwitz). Wie sich herausstellte, kamen auch (fast) alle anderen Gäste auf die gleiche Idee, so dass sich dann die Fleischwurstringe und die Baguettestangen geradezu stapelten. Nicht zu vergessen die weiteren Würste und die große Portion Linseneintopf. 😀

Trotz aller Mühen haben es die Beteiligten nicht geschafft, sämtliche Bestände zu verspeisen aber zum Glück gibt es ja Tupperware. Darüber hinaus sorgte die ständige Anlieferung von Fressalien immer wieder für massive Heiterkeitsausbrüche, die sich dann durch den ganzen Abend – teilweise auch aufgrund nicht jugendfreier Themen – fortsetzten und mir so wieder einmal einen genialen Donnerstags-ANS bescherten.

Ganz zum Schluss, als ich schon mit Jacke in der Tür stand um nach hause zu fahren, gab es für mich noch eine ganz besondere Überraschung. Doch das ist eine andere Geschichte …

Jetzt gibt´s erst einmal die üblichen Bilder.

CU

Advertisements

2 Kommentare zu „ANS – Wie bei den Normannen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s