Wiederholungstäter (Buon Appetito 2)

Einen Verbrecher zieht es angeblich immer zum Tatort zurück. So erging es auch uns und wird wurden wieder im Primavera zu Voltino „straffällig“.

Die Liste der „Opfer“ liest sich wie folgt:

  • Formagella lardata alla piastra
    (Heimischer Käse mit Bauchspeck umwickelt und gegrillt)
  • Bruschetta al Pomodoro
  • Osei scape´ (Fleischröllchen mit Bauchspeck und Salbei gefüllt)
  • Trota del Lago ai Ferri (Entgrätete Lachsforelle vom Grill)
  • Cozze con Sugo Pomodoro e Alio (Miesmuschen in Tomaten-Knoblauchsauce)
  • Raviolini al formaggi tipici con burra nocciola e tartufo nero (Große Ravioli mit typischem Käse gefüllt in brauner Butter und schwarzen Trüffeln)

Zurück in der Räuberhöhle gab es dann Alternativprogramm: Limoncello-Spritz und Balsamico-Spritz.

Stay tuned

Edit 13.09.2015. Galerie durch verbesserte ersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s