Alles Zitrone in Limone

Dieses Jahr habe ich irgendwie Anlaufschwierigkeiten damit, in den Urlaub mental (oh Mann) hereinzukommen. So habe ich gestern den ganzen Tag mehr oder weniger dösend im Zimmer verbracht und auch heute reichte es größtenteils nur zum Abhängen am Pool. Wenigstens haben wir es dann am späten Nachmittag geschafft, noch einen kurzen Ausflug nach Limone zu starten, wo ich dann auch erstmals im Urlaub ein paar Bilder mit der neuen J5 gemacht habe.

Limone ist eigentlich ein schönes Städtchen, insbesondere die alten Zitronen- und Orangengärten mitten im Ortskern sind absolut sehenswert. Leider ist der Ort aber auch massiv von Touristen frequentiert und dementsprechend sieht dann die Promedade und die Hauptstraße auch aus. Selbst meine Frau spricht von zu vielen Ramschläden – auch wenn es dort oft Schuhe zu kaufen gibt 😉

Ursprünglich hatte ich geplant  Euch dieses Jahr von banalen Urlaubsbildern verschonen. Wie Ihr aber sehen werdet, wurde diese Absicht im Keim erstickt. Aber was soll’s, vielleicht gefällt des eine oder andere ja trotzdem.  Hier kommt eine kleine Auswahl, mehr folgt dann bekanntermaßen, wenn ich den Beitrag zuhause nachbearbeite.

Stay tuned

Edit 24.08.2015: Flattersatz entfernt, Link ergänzt, Text editiert, Einzelbilder durch Galerie ersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s