Low Carb Easter Weekend (2)

Um es gleich vorweg zu nehmen: Gerüchte über ein Ableben aufgrund durchrutschen durch einen Gullydeckel sind massiv überzogen und definitiv unwahr!

Nicht nur deswegen geht es heute weiter mit dem kohlehydratreduzierten Osterwochenende.

Es begann mit einer Attacke auf meinen Diätplan, denn meine Tochter, die mir tagelang verboten hatte Ihr Zimmer zu betreten, forderte mich mittels eines Notizzettels auf, genau dies heute morgen zu tun – und siehe da, ich wurde von einem selbstgebackenen Kuchen und diversen Schokohasen begrüßt. Damit war mein absolut nicht kohlehydratarmes Frühstück besiegelt 🙂

IMG_0791_DxO

Zu Mittag ging es dann aber wie geplant weiter und heute gab es – ganz dekadent – Sörf & Törf, sprich ein leckeres Steak und dazu Riesengarnelen. Abgerundet durch einen frischen Salat und begleitet von einem vorzüglichen Pinot Noir von Frey-Sohler aus Scherwiller im Elsass.

DSC_2969_DxO

Eigentlich wollte ich für die Zubereitung meinen Grill mit den neu erworbenen gusseisernen Rosten benutzen aber der böige, eiskalte Wind machte mir einen Strich durch die Rechnung und es mussten die Pfannen herhalten. Geschmeckt hat´s trotzdem LEGGÄH !

Zum krönenden Abschluss gab es dann noch eine vorzügliche Nicarao Cervantes aus der Sonderedition anlässlich des 100. Jubiläums des Zigarrenhaus Knös. Echt guter Stoff. Man gönnt sich ja sonst nichts 😉

DSC_2975_DxO

Morgen werde ich dann kurz den Airport zwecks eines Frühdienstes besuchen und im Anschluss geht´s weiter. Seid gespannt.

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s