ANS mit zwei Ausrufezeichen

Gestern war es wieder einmal Zeit für einen ANS, den dritten in diesem Jahr aber den ersten mit zwei Ausrufezeichen. Natürlich weiß jeder, was die beiden Ausrufezeichen zu bedeuten haben (nur ich musste mindestens zweimal überlegen): Freitags-ANS!
Also große Runde mit Gästen aus nah und fern.

Okay, es waren schon noch mehr Gäste da aber immerhin stapelten sich (geschätzt) doch mehr als 30 Personen im stillgelegten Apothekerlabor zum – wie immer – richtig schönem Event. Neben der Delegation aus dem Rheinland waren auch unsere Schweiz-Auswanderer wieder da, die sich natürlich den Fragen über die aktuelle politische Entwicklung im Alpenland stellen mussten.

Gegen 21:00 Uhr wurde dann der ANS-Hackbraten mit großem Hallo begrüßt und in neuer Rekordzeit von 03:48 min. bis auf den letzten Bissen vertilgt. Nicht zu vergessen auch das leckere Chili con Carne (fast so gut wie meins 😉 ), diverse Salamis nebst Käse und natürlich edle, hochprozentige Genüsse für die Nicht-Autofahrer.

Einziges Manko für mich war, dass ich irgendwie dauern im (Luft-)Zug saß oder stand und dann so durchgefroren war, dass ich um halb zwei den Heimweg angetreten habe obwohl ich gerne noch geblieben wäre. 😦 Zuhause angekommen habe ich mir dann noch einen schönen Rum zum aufwärmen gegönnt.

Natürlich gibt´s auch Bilder. Diesmal mit meiner brandneuen, ersten gestern mittag angekommenen, D7100 gemacht. Ich muss sagen, ein sehr feines Stück Technik.
Seht selbst

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s