Hello Wien?

no_halloween(1)

Hello Wien? Leider nein!

Ich bin nicht auf einem Städtetrip und gerade in Wien angekommen sondern auf einem Horrortrip, da heute wieder einmal dieser unsägliche Tag stattfindet: Halloween.

Um es gleich vorneweg zu sagen (für alle, die es nach der obigen Einleitung immer noch nicht verstanden haben ;-)): ich hasse diesen Tag und die damit verbundenen Bräuche! Und auch wenn meine Kinder – leider – daran teilnehmen, so habe ich ihnen schon vor einiger Zeit erklärt, dass sie hierbei nicht mit meiner Unterstützung rechnen können.

Allerdings ist es schon ein Phänomen, wie schnell sich dieser amerikanische Konsum-/Kommerz-Feiertag bei uns breitgemacht und verfestigt hat. Vor nicht allzu vielen Jahren war jedenfalls am 31.10. einfach nur herbstliche Ruhe. Mittlerweile aber ziehen Horden von oftmals sowieso schon übergewichtigen Kindern, begleitet von leicht angesäuselten Müttern oder genervten großen Geschwistern, marodierend durch die Gegend und verlangen unter Androhung von „Gewalt“ nach Süßigkeiten. O Tempora, O Mores!

Nun ja, eine meiner Theorien hierzu sagt, dass diese typisch amerikanische Veranstaltung nichts anderes ist als eine getarnte NSA-Operation, bei der wir ausgespäht und unsere Häuser verwanzt werden…

Upps, gerade klingelt es und zwei große Männer in Trenchcoats und mit ins Gesicht gezogenen Hüten stehen vor der Tür. Einer scheint sich mit seinem Mantelkragen zu unterhalten. Merkwürdig. Was die wohl wollen?

Ich gehe wohl ‚mal dann gleich zur Tür aber nicht ohne Euch zu sagen, dass auch Halloween etwas Gutes hat, nämlich die Peanuts-Folge mit dem großen Kürbis und alle Halloween-Folgen von Buffy The Vampire Slayer. Also setzt Euch vor die Glotze und dreht die Lautstärke hoch, damit Ihr die blöde Türklingel nicht hört.

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s