Bon Appetit

Der zweite Regentag in Folge ist für manche Urlauber schon ein Grund zur Verzweiflung. Glücklicherweise nicht für mich und erst recht nich in dieser Location. So gab es gestern einen Tag für die Mädels mit Shopping in Lahr („da gibt es ja so viele knuffige Geschäfte“) und heute eine Tag eher nach meinem Geschmack (im wahrsten Sinne des Wortes), nämlich essen gehen im Elsass. So ging es nach Scherwilller ins A la Couronne, wo wir es uns so richtig gut und richtig lange schmecken ließen.

Das Restaurant zeichnet sich nicht nur durch seine vorzügliche elsässische Küche aus sondern auch durch sein stilles Örtchen aus. Ja, Ihr habt richtig gelesen, die Waschräume (vulgo das Klo) sind alleine schon einen Besuch wert, denn der Eigentümer hat sich hier – offenbar nach reichlichem Genuss von Jules Verne – seinen privaten Traum von der Nautilus erfüllt und eine Toilette im U-Boot Stil ins typisch elsässische Fachwerkhaus integriert.

In diesem Sinne nicht nur guten Appetit sondern auch gute Verrichtung :-).
(mehr Bilder wie üblich bei der Nachbereitung dieses Beitrags)

Stay tuned

CU

Edit 21.10.2013: Blocksatz, Einzelbilder durch Galerie ersetzt

Advertisements

2 Kommentare zu „Bon Appetit“

  1. *Yummi* schöne Bilder und alles sehr appetitlich! Ausserdem kalorienarm und diätgeeignet – so soll das sein 🙂 (erzähl mir nicht, dass Sauerkraut viele Kalorien hätte ;))

    Gefällt mir

    1. Sauerkraut hat tatsächlich nur wenige Kalorien und ist in unseren Breiten außerdem noch ein wichtiger Lieferant von Vitamin C. Wer hätte das gedacht, dass gesunde Ernährung so viel Spaß machen kann 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s