ANS – Endlich normale Leute

Am 16.08.2013 war es wieder einmal soweit: Freitags-ANS! Mittlerweile ein Ereignis von internationaler Bedeutung, denn es fanden sich nicht nur Gäste aus mindestens fünf deutschen Bundesländern ein sondern diesmal auch aus Belgien, Italien und der Schweiz.

So konnte man bei wunderschönem Wetter beim Gang durch den vollbesetzten Innenhof die verschiedensten Sprachfetzen auffangen und sich natürlich auch durch die internationalen Getränkespezialitäten fräsen.

Neben den üblichen Verdächtigen fand sich dieses Mal auch eine ganze Gruppe Jungvolk ein, offenbar angelockt durch die Werbung von Andreas´ aktuellem Apothekerpraktikanten. Der brachte einige Kommilitonen mit, damit die auch einmal das richtige Apothekerleben kennenlernen können. Schöne Sache, nur die Zigaretten muss man ihnen noch abgewöhnen ;-).

Als ich gegen 02:00 Uhr morgens die Segel strich, war ich bei weitem nicht der letzte Gast und viele der Anwesenden sollte ich bald wiedersehen.

Natürlich war auch Nino mit dabei und seine Beiträge zum Wochenende gibt´s hier.

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s