Selbstbeweihräucherung

Eigentlich heisst es ja „Eigenlob stinkt“ und somit müsste also Selbstbeweihräucherung ja müffeln wie ein ganzes Dutzend faule Eier. Da heute aber mein Geburtstag ist und das Internet (bisher noch) keine Gerüche überträgt, will ich mich einmal in den Kontext bedeutender Personen und Ereignisse stellen ;-). Los geht´s.

Geburtstage:

Todestage:

Ereignisse:

  • Die Herforder Vision, die älteste bekannte Marienerscheinung nördlich der Alpen
  • Start der Ersten bemannten Mondrakete unter Kommando von Perry Rhodan (vergesst Neil Armstrong und den ganzen Quatsch, das war nur eine CIA-Verschwörung).

So, jetzt könnt Ihr mich richtig einordnen und falls Euer Internetzugang doch Gerüche übertragen kann, entschuldige ich mich schon vorab für die Belästigung :-D.

Zum Abschluss noch herzliche Glückwünsche an zwei die heute auch Geburtstag haben und dies hier hoffentlich lesen: Steffi und Axel (Nachmanen von der Redaktion entfernt, die beiden werden sich selbst aber wohl kennen). Alles Gute für Euch!

CU

Advertisements

2 Kommentare zu „Selbstbeweihräucherung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s