Just the facts, Ma´am

Meine Güte, es ist schon nach 21:00 Uhr und gerade habe ich meinen schon halb fertigen Artikel für heute in die Tonne gekloppt.

Warum? Ich war schon wieder am Lästern und das wollte ich Euch einfach nicht zwei Tage hintereinander antun. Obwohl das Thema sicherlich einiges hergegeben hätte, ich war nämlich auf einer Infoveranstaltung für Eltern in der Schule meiner Tochter.

Jeder, der schon einmal an einer solchen oder ähnlichen Veranstaltung teilgenommen hat (es reicht auch ein normaler Elternabend) weiß, was das bedeutet. Man ist umgeben von Wichtigtuern, Schlaumi-Schlümpfen und Dampfplauderern. Und auch wenn ich gleich wieder einen bösen Kommentar bekomme: es sind fast immer die übereifrigen Mütter, die sich hier besonders hervortun (Kein Sexismus, reiner Erfahrungswert).

Ich  möchte diesen Tag aber gerne positiv abschliessen (Ihr wisst ja, Happiness is an option) und erinnere mich deshalb lieber an die beiden Lehrkräfte, die die Veranstaltung moderierten. Denn allen Vorurteilen gegenüber Pädagogen zum Trotz haben Sie es geschafft alle nötigen Informationen verständlich, kompetent und kompakt zu übermitteln. Das schönste war aber, dass sie die oben genannten Mütter super im Zaum gehalten haben und alles in nur einer Stunde abgehandelt war. Der überwiegende Teil des Publikums honorierte das mit frenetischem Beifall :-).

So, ich gehe jetzt ins Bett. Und auch wenn morgen für mich eine sehr traurige Pflicht ansteht hoffe ich sehr Euch wieder einen interessanten Beitrag liefern zu können und nicht so ein Füllmaterial wie heute. Vielleicht sogar mit Bilders.

Ach ja, wer herausfindet, was dieser Kerl mit dem Artikel zu tun hat, darf es gerne in die Kommentare schreiben 😀 dragnetjackwebb

CU

Advertisements

6 Kommentare zu „Just the facts, Ma´am“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s