Das Plagiat der Kopie

Nach dem immensen Erfolg des Geldsacks präsentiere ich Euch heute meine neueste Bastelarbeit, natürlich wieder im Fotografie-Zusammenhang.

Das Black Foamie Thing

Eines gleich vorweg: Diese Idee und deren Umsetzung ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Daher auch die Artikelüberschrift. Ich habe es von Tilo Gockel abgekupfert, der es wiederum von Neil van Niekerk übernommen hat.

Und wofür ist es gut? Es wird auf einen Aufsteckblitz gesetzt und dient als Abschatter für unerwünschtes Licht. Einsatzbar ist es bei vielen Gelegenheiten, wo es zwar hell sein soll, das fotografierte Objekt oder die Person aber nicht „totgeblitzt“ werden soll. Ich nutze es für meine Food-Fotos und muss sagen, ich bin begeistert (Freut Euch auf morgen :-)).

Zur Herstellung habe ich einfach im Bastelladen einen Block schwarzen Moosgummi (3mm), einen Bogen dünnen Filz und einen Hosengummi besorgt. Meine Frau war dann so nett, ihre seit Jahren nicht mehr genutzte Nähmaschine herauszukramen und den „Zusammenbau“ zu übernehmen.

Für Nachmacher: Moosgummi auf 15×18 cm und Filz auf 15×7 cm schneiden und gemäß der unten zu sehenden Bilder zusammen nähen.

Für alle anderen Interessierten: Gegen einen geringen Obolus bin ich gerne bereit noch das eine oder andere herzustellen. E-Mail genügt 😉

CU

Advertisements

7 Kommentare zu „Das Plagiat der Kopie“

  1. Habe etwas ähnliches aus Papier gebaut, um eine Art „Softbox“ zu bekommen. Würde mich sehr interessieren, wie Fotos mit und ohne Blitz und Aufsatz aussehen!

    Gefällt mir

    1. Hm, schwierig hier eine Testreihe zu machen, da die Fotos ja immer etwas eilig entstehen. Schau Dir doch einfach mal meine früheren Food-Beiträge an, denn das richtige BFT habe ich erst seit Pret A Manger.
      Du siehst dann schon deutliche Unterschiede, insb. harte Schatten und glänzende Bildteile bzw. fehlende Schärfentiefe, wenn ich mit dem 35er bei f1.8 gearbeitet habe.
      Deine „Papier-Softbox“ wird aber imho wieder andere Ergebnisse bringen, denn Du hast dann eher Durchlicht als Lichtablenkung. Das würde mich aber durchaus auch interessieren.

      Gefällt mir

  2. Hallo Michael,

    ich bin gerade auf dein Blog gestoßen, weil ich nach dem Black Foamie Thing gesucht habe. Falls du das noch anbietest, wäre ich an einem Exemplar interessiert. Was würde das kosten?

    Gruß
    Waldemar

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s