на сдорове

Mit diesem Beitrag möchte ich mich bei 52Teller bedanken, einer Bloggerin aus Berlin. Ich kenne Sie zwar nicht persönlich aber Sie ist die erste, die meinem Blog auf WordPress folgt.

Natürlich habe ich mir auch Ihr Blog angeschaut und bin dort auf ein Rezept für Whiskey Sour gestoßen. Ein Getränk, das mir als Whisky(e)y-Verächter nie in den Sinn kam, bis ich es letzten Herbst einmal mehr oder weniger zufällig probiert habe. Seitdem finde ich es klasse; so richtig schön erfrischend.

Weil Berlin von mir aus ja schon ungefähr der halbe Weg nach Russland ist, kommt hier das passende Getränk: White Russian

Dazu benötigt Ihr 4cl Wodka, 2cl Kaffeelikör und 3cl Sahne

Variante 1: Wodka und Kaffeelikör in einen Tumbler geben, mit der dickflüssig geschlagenen Sahne vorsichtig übergießen und Eiswürfel dazugeben. Direkt aus dem Glas trinken. Die Zutaten sollen sich erst im Mund vermischen.

Variante 2: Wodka, Kaffeelikör und Sahne im Tumbler vermischen, Eiswürfel dazu geben und mit Strohhalm trinken.

Falls Ihr eine Lactoseintoleranz habt, keine Sahne im Haus ist, Ihr Kalorien sparen wollt oder was auch immer, dann lasst die Sahne einfach weg und Ihr habt einen Black Russian 🙂

Mangels Zutaten kann ich kein eigenes Bild liefern sondern nur ein gegoogletes kahlua_white-russian_s3x4_lgLasst es Euch schmecken!

CU

Advertisements

1 Kommentar zu „на сдорове“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s