BananenRepublik Deutschland

Heute ist doch Dienstag und nicht Montag, oder?

Hier kommt meine Montagsgeschichte. Ich muss aus beruflichen Gründen eine neue Genehmigung beantragen. Mit Einzelheiten dazu möchte ich Euch nicht behelligen, es geht hier nur um die Story.

Zuständig ist die örtliche IHK. Modern wie die sind, haben sie die benötigten Antragsformulare als beschreibbare PDF´s auf Ihrer Webseite. So druckte ich mir also vor kurzer Zeit das entsprechende Formular aus, damit ich eine Checkliste für die vorab zu besorgenden Nachweise hatte.

Dann ging es zu Ortsverwaltung und Finanzamt wegen Führungszeugnis, Gewerbezentralregister und Auskunft in Steuersachen. Die ersten beiden kosten natürlich Geld. Dazu musste ich noch eine besondere Versicherung nachweisen/abschließen, die es natürlich auch nicht kostenlos gibt und noch ein paar andere Dinge.

Gestern rief ich dann wieder das Antragsformular der IHK auf und stelle fest, dass die Hälfte der Sachen die ich besorgt hatte auf einmal nicht mehr aufgelistet war. Also schlug ich heute mit dem ausgefüllten Antrag und allen Nachweisen bei der IHK auf, wo mir die Sachbearbeiterin sagte, dass die Abwicklungsregeln und damit auch die Formulare zwischendurch einfach ´mal so geändert wurden. Auf meine Frage, ob mir dann die IHK die Kosten für die nicht mehr benötigten Nachweise ersetze erntete ich natürlich nur ein müdes Lächeln. Ich will gar nicht wissen, wie vielen meiner Berufskollegen es genau so ging und welche Summen hier bundes- oder zumindest hessenweit für unnötige Bescheinigungen ausgegeben wurden …

Nur damit Ihr einen Eindruck über die Größenordnungen bekommt:

  • Erteilung der eigentlichen Erlaubnis: zwischen 200,00 und 300,00 €
  • Eintragung im entsprechenden Register: 25,00 €
  • (Nachträglich unnötige) Bescheinigungen: 26,00 €
  • Verpflichtende Versicherung: 155,00 € p.a. (aber nur weil ich Sonderkonditionen habe, sonst ggf. deutlich teurer)
  • Neues Briefpapier und neue Visitenkarten: ca. 50,00 – 100,00 €

Insgesamt also nicht gerade ein Pappenstiel.
Und was ändert sich für mich: gar nichts!
Aber ich bin nun einmal gezwungen, diesen Verwaltungsakt mitzumachen 😦

So, genug gekotzt. Morgen gibt es hoffentlich wieder etwas schönes zu berichten.

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s