F*****g Cold

Heute habe ich den ganzen Tag gefroren obwohl das Thermometer „nur“ -3ºC anzeigte. Dazu kamen noch Kopfschmerzen und allgemeine Schlappheit. Hoffentlich ist keine Erkältung im Anmarsch.

Da wir aber heute Abend noch bei Nachbars eingeladen sind und es dort immer lecker und lustig zugeht, haben wir uns aufgerappelt und sind noch eine kurze Runde durch Feld und Wingert gelaufen, um nicht vollends abzuschlaffen. Jetzt bin ich zwar ziemlich durchgepustet aber irgendwie fühle ich mich auch wieder besser. Bald gibt es ja „wärmende“ Getränke 🙂

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s