Eine Glaubensfrage?

Heute musste ich mal wieder lange überlegen, bis mir etwas fürs Blog einfiel. Ich habe sogar schon wieder diverse Nachrichtenkanäle angezapft aber irgendwie hatte ich dann doch keine Lust über die Nachricht „Dichte schwarze Rauchwolken über Mainzer Krematorium wegen überhitztem Ofen“ zu schreiben. (Ja, diese Nachricht gab es wirklich http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/12771544.htm )

Doch dann fiel mir ein, dass ich heute etwas (für mich) völlig revolutionäres getan. Ich habe bei Lidl eingekauft! Und das ich, als bekennender ALDIst!

Jetzt bin ich doch ziemlich erschüttert, denn zu allem Überfluss habe ich sämtliche Sachen, die auch brauchte auch bekommen, musste an der Kasse nur ganz kurz anstehen und habe im Süsswarenregal sogar noch diese ultrageilen, grünen Punschröllchen gefunden (geschätzte 5.000 Kalorien pro Stück), die ich so gerne esse.

Nun muss ich mir also einkaufstechnisch ein neues Feindbild suchen. Kein Problem, es gibt ja noch Penny, Norma, Edeka, Rewe und wie sie alle heissen …

Eines noch, bevor ich mich für heute verabschiede. Liebe Abmahn-Anwaltskanzleien: Das ist Satire (http://de.wikipedia.org/wiki/Satire). Danke.

CU

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s