Tausend Dank für 1.000

Gerade eben habe ich mir meine WordPress-Statistiken angesehen und da war es passiert. Der tausendste Besucher hat sich mein Blog angesehen!

Natürlich weiß ich, dass andere Blogger (oder auch Leser) sich darüber kaputt lachen, aber egal was irgendjemand denken mag, für mich ist das ein Grund zum feiern. Schließlich wurde diese Zahl in gerade einmal etwas über zwei Wochen erreicht, denn meine zwei Beiträge aus dem Vorjahr waren ja wohl eher ein Fehlstart.

Darüber hinaus habe ich mittlerweile auch erfahren, das es bereits eine „treue Leserschaft“ gibt, also Leute, die regelmäßig vorbeischauen.
Tja Holger, Du bist nicht mehr der einzige ;-).

So, jetzt bin ich stolz wie Oskar und werde schön jeden Tag weiter schreiben.

Wenn Ihr dazu Wünsche und Anregungen zu Blogbeiträgen habt, her damit. Denn – so banal wie die Themen manchmal sein mögen – es ist wirklich nicht einfach hier täglich etwas zum besten zu geben. Nutzt einfach die Kommentarfunktion hier im Blog (da ist die Anzahl noch seeehr ausbaufähig), Facebook oder Twitter. Ich freue mich, wenn etwas kommt!

Bildschirmfoto 2013-01-15 um 12.09.59

CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s