Neues Jahr – Selbes Blog

20130101-224113.jpg

Nachdem ich hier ja schon geraume Zeit nichts neues geschrieben habe, dachte ich mir, das neue Jahr ist eine gute Gelegenheit wieder einmal etwas zu blubbern. Um hier nicht ein weiteres Fotoblog entstehen zu lassen, quäle den geneigten Leser mit noch etwas viel grausameren. Einem „echten“ Tagebuch über das ganze Jahr hinweg. Ich bin schon selbst ganz gespannt darauf, wie lange ich durchhalten werde.

Also los: heute ist der 1. Januar und ich bin froh wieder einmal die Silvesternacht überstanden zu haben. Für mich gehört es zu den schlimmsten Erfahrungen, von Leuten, mit denen ich den ganzen Rest des Jahres kaum etwas zu habe, zwangsumarmt zu werden. Ob die Schwarzpulverdämpfe der Feuerwerkskörper sich irgendwie auf die Psyche auswirken und Menschen in Gefühlszombies verwandeln? Oder ist es einfach nur der Alkohol? Aber bevor ich hier noch Unverständnis oder gar Morddrohungen ernte, höre ich lieber auf mit diesem Thema…

Wer nun bis hier durchgehalten hat und sich fragt, was das beigefügte Bild mit dem Text zu tun hat, für den gibt es jetzt die Auflösung. Heute war Bowling mit Familie und Freunden angesagt und ich konnte es einfach nicht lassen die Bahnen mit der Panoramafunktion des iPhone abzulichten. Über meine Ergebnisse hülle ich mich lieber in Schweigen. Vor fast 20 Jahren war ich mal ein ganz passabler Bowler aber davon ist fast nichts übrig geblieben bis auf die Erkenntnis, das eine echte Kugel viel schwerer ist als ein Wii-Controller.

So, das war’s für heute. Wer möchte schaut einfach morgen wieder rein. CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s